Am Donnerstag, den 27.09.2018 hat an der Universität Bayreuth der erste Uni-EU-Tag stattgefunden. 20 Projekte, die durch die Europäische Union gefördert werden, stellten sich vor einem Publikum aus Wissenschaftlern, Investoren und an der Forschung interessierten Unternehmen vor. Als eines der größten Projekte an der Universität Bayreuth war Roadmap FlexPro ebenfalls vertreten.

Roadmap FlexPro hat viel Aufmerksamkeit hervorgerufen und unsere Kollegen Frau Klein und Herr Reckordt konnten sich kaum vor interessierten Fragen retten. Die Themen der Individualisierung von Produkten und mögliche Flexibilisierung der Produktionsabläufe trafen dabei vor allem bei Unternehmen auf breites Interesse. Einige dieser Unternehmen konnten im Nachgang direkt für die Teilnahme am Projekt Roadmap FlexPro gewonnen werden.

Für Roadmap FlexPro ist dies ein guter Start und gibt weiteren Rückenwind um nun in die Potenzialerhebungen bei den teilnehmenden Unternehmen starten zu können.