Mobile Lernfabrik

Technologietransfer durch mobile Lernfabrik

Für den Wissens- und Technologietransfer in die nordbayerische Wirtschaft entsteht am Campus der Universität Bayreuth und der Hochschule Coburg eine hochmoderne mobile Lernfabrik mit Demonstratoren und beispielgebenden Anwendungen. Die mobile Lernfabrik soll die teilweise abstrakten Elemente der Digitalisierung, kundenindividueller Produkte und einer flexiblen Produktion anschaulich darstellen – die Digitalisierung zum Anfassen.

Roadshow der mobilen Lernfabrik

Zukunftsweisende Technologien erleben und erproben

Interessierte Unternehmen sind gerne eingeladen, die mobile Lernfabrik auch für ihr Unternehmen zu buchen. Zurzeit befindet sich die mobile Lernfabrik im Aufbau. Roadshowtermine sind voraussichtlich ab Ende 2019 kostenfrei buchbar. Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen!

Demonstratoren der mobilen Lernfabrik
LERNFABRIK DERZEIT IN DER ENTWICKLUNG

Nach Abschluss der Potentialerhebung bei den beteiligten Industriepartnern werden die Demonstratoren konzipiert. Nach Abschluss der Konzeption werden Sie an dieser Stelle Beschreibungen der Demonstratoren finden, die Sie in der mobilen Lernfabrik erleben können.

NEWSLETTER

Senden Sie uns eine E-Mail an
kontakt@roadmap-flexpro.de.

GEFÖRDERT VON

Oberfranken 4.0 EU EFRE Oberfrankenstiftung

Das Projekt Roadmap flexPro wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

KONTAKT

Melanie Klein M.Sc.
+49 (0)921 78516-312
kontakt@roadmap-flexpro.de
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

HOCHSCHULEN

Oberfranken 4.0 Universität Bayreuth
Oberfranken 4.0 Lehrstuhl Umweltgerechte Produktionstechnik LUP